Startseite piekart-Verlag

DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.


Name der verantwortlichen Stelle:

piekart e.K.
Inhaber: Heiko Pieles


Adresse der verantwortlichen Stelle:

piekart e.K.
Mittelstr. 13b
13055 Berlin


Datenschutzbeauftragter:

Heiko Pieles
piekart e.K.
Mittelstr. 13b
13055 Berlin
E-Mail: info@piekart.de


Zweckbestimmung und Datensparsamkeit:

Piekart e.K. bietet eine regionale Auswahl an kartografischen Produkten an. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Verordnung zum Datenschutzrecht der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung zu anderen Zwecken als den nachfolgend bestimmten erfolgt nicht. Sie können diese Unterrichtung jederzeit von dieser Website abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken:
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Unser Webserver protokolliert damit jeden einzelnen Zugriff auf ein Element (z. B. eine HTML-Datei oder ein Bild) innerhalb unserer Webpräsenz. Unser Webserver schreibt in ein so genanntes "Logfile", von welcher Domain aus der Zugriff erfolgt, zu welcher Zeit und welches Element (z.B. welche Seite oder welches Bild) abgerufen wird. Unser Webserver protokolliert auch, mit welchem Browser das Element abgerufen wird. Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird in den Logfiles Ihr Hostname bzw. Ihre IP-Adresse anonymisiert. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebots uns mitteilen, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten:
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere bei einer Bestellung Ihrerseits. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Darüber hinaus werden Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Betroffene Personen und Datenkategorien:

Betroffen sind Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Hier werden Name, Vorname, Adresse und ggf. Bezahldaten erfasst. Allerdings nur im Umfang, wie unter Zweckbestimmung und Datensparsamkeit beschrieben ist.


Löschung von Daten:

Fällt der Zweck weg und besteht auch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gelöscht. Grundsätzlich werden die Daten nur für die Dauer der oben genannten Zwecke gespeichert.


Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bestellabwicklung an den Postversender übergeben. Wir sind aufgrund verschiedener gesetzlicher Vorschriften zudem verpflichtet die Daten an das Finanzamt oder andere Behörden weiterzuleiten.


Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten findet nicht statt.


Betroffenenrechte:

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und das Recht sich bei verantwortlichen Stelle (siehe oben) zu melden und Auskunft darüber zu verlangen, wie Ihre Daten verarbeitet werden. Zudem haben Sie ein Recht auf Berichtigung Ihrer Daten. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, also nur noch eine Verarbeitung von Teilinformationen zuzulassen. Zudem haben Sie jederzeit das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Der Verlag prüft dann, inwieweit der Nichtverarbeitung gesetzliche Weitergabe- und Verarbeitungspflichten entgegenstehen und informiert Sie entsprechend. Sie haben ein Recht auf Datenportabilität, d.h. dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form in einem gängigen von uns bestimmten Format auf Anforderung übergeben.

Zudem haben Sie ein Beschwerderecht bei der für Ihr Land zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, wenn Sie der Meinung sind, dass wir mit Ihren personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß und im Sinne dieser Erklärung umgehen.

Haben Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.


Werbung per E-Mail:

Sie erhalten von uns keine Werbung per E-Mail.


Newsletter:

Wir versenden keine Newsletter.


Kommentare und Bewertungen:

Wir bieten auf unserer Website keine Kommentar- und Bewertungsfunktion an.


Cookies:

Diese Website verwendet keine Cookies. Wir verzichten auf die Einbindung von Schnittstellen und Drittanbieteranwendungen wie Facebook, Analytics, etc., was weitere Cookies zur Folge hätte.


Sessions:

Jeder Webserver, auch unser Webserver, speichert so genannte Sessions, manchmal auch Session-Cookies genannt. Sessions speichern den Internetaufruf temporär und werden mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Sessions speichern keine Informationen über den Benutzer.


Social-Plugins:

Diese Website verwendet keine Social-Plugins.


Stand: Juni 2018


zurück zur Startseite | Impressum